Empfehlungen

Das Guest House Arco dei Tolomei empfiehlt ähnliche Hotels in anderen Städten Italiens.
Wie wir sehen die Eigentümer dieser kleinen aber feinen Hotels echte Gastfreundschaft als hoechstes Gut an.
Unser Anliegen ist es, unseren Gästen die Stadt näher zu bringen und ihnen das Gefühl zu vermitteln, ein Teil davon zu werden. Am Ende des Tages bieten wir ihnen einen gemütlichen Ort zum Nachhausekommen, an dem alle ihre Bedürfnisse erfüllt werden und eine warmherzige Familien atmosphaere herrscht.

Relais Teatro Argentina

The Das Relais Teatro Argentina befindet sich im Herzen der römischen Altstadt, in einem antiken Patrizerpalast, dort wo sich einst das bekannteste Theater der römischen Antike, il Teatro von Pompeo, befand.

Hier befindet ihr euch im Herzen der Stadt , ein idealer Ausgangspunkt um die vielen und schönen Aspekte dieser Stadt zu Fuß zu entdecken: das barocke wie auch das antike Rom, die hunderten von Kirchen mit ihren Kunstwerken, die verwinkelten Gassen und die berühmten Plätze, die Brunnen und Obelisken, die grünen Parkanlagen und die sieben Hügel.

Besuch der Netzstandort von "Relais Teatro Argentina"

 

Locanda Orseolo - Venezia

Die Locanda Orseolo entstand durch die erst kürzlich ausgeführte Renovierung eines typischen venezianischen Hauses, welches am Canale Orseolo liegt, nur wenige Schritte von der Piazza San Marco (Markusplatz) entfernt.
Tag und Nacht finden Sie bei uns ein einzigartiges familiäres Klima inmitten der magischen Atmosphäre Venedigs und am Morgen freuen wir uns darauf, Ihnen ein reichhaltiges und unvergessliches Frühstück zu servieren: haugemachte Kuchen und Kekse, köstliche Konfitüren, Wurst, Käse, Eier und viele andere Köstlichkeiten, je nach Jahreszeit.

Besuch der Netzstandort von "Locanda Orseolo"

 

Relais Teatro Argentina - Roma

Alessandro and Sonia have turned their house into a refined place in Florence suitable for the people who love Florentine art and elegance.

Warm and pretty, open to all the friends in the world.

Besuch der Netzstandort von "In Piazza della Signoria"

 

La Foce

Ziemlich genau zwischen Florenz und Rom liegt das Orcia-Tal, eine auf wunderbare Weise unberührt gebliebene Landschaft in der südlichen Toskana. Die Ländereien von La Foce erstrecken sich über die Hügel, die dieses Tal im Osten säumen. Siena, Arezzo, Perugia, Assisi und Orvieto sind nicht weit entfernt. In unmittelbarer Nachbarschaft liegen die Städtchen Pienza, Montepulciano, Monticchiello und Montalcino, um nur einige der Juwelen mittelalterlicher und Renaissance-Stadtbaukunst zu nennen. Die Villa selbst -die Sie auch im Ganzen mieten können- wurde um 1500 erbaut als Herberge für Pilger und Handelsreisende auf ihrem Weg nach Rom. 1924 erwarben Antonio und Iris Origo das Anwesen. Ihr persönliches Ziel war es, der Bevölkerung in diesem von der Armut geprägten Landstrich zu sozialem Aufstieg zu verhelfen. Der Garten der Villa wurde vom englischen Architekten Cecil Pinsent in den Zwanziger- und Dreißigerjahren entworfen. Er gilt als ideale Synthese von umgebender Landschaft und geometrischer Gartenarchitektur, italienischem und englischem Geschmack. Die schönsten Bauernhäuser von La Foce wurden auf großzügige Weise zu Ferienhäusern umgestaltet. Sie sind ein einzigartiges Domizil für wundervolle Ferien in dieser unberührten Landschaft, und es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt reizvoll zu gestalten.

Besuch der Netzstandort von "La Foce"